Zum Inhalt springen

Obebayernliga TSV Gräfelfing II

Die Tischtennis-Herren des TSV Gräfelfing II haben die Chance gewahrt, die Saison auf einem guten dritten Tabellenplatz abzuschließen. Am Samstag trennten sich die Wölfe in eigener Halle vom Tabellennachbarn MTV Pfaffenhofen/Ilm mit 8:8. Spieler des Tages war Dominik Fasching, der beide Einzel im Spitzenpaarkreuz gewann und auch im Doppel an der Seite von Jürgen Triep zweimal erfolgreich war. Dirk Spath gewann im mittleren Paarkreuz beide Einzel. Je einmal erfolgreich waren Triep und Borja Hanhsen.