Zum Inhalt springen

TSV Gräfelfing - Saisonabschluss

Zum Saisonabschluss hat der TSV Gräfelfing eine Niederlage kassiert. Gefeiert haben sie bei den Tischtennis-Wölfen trotzdem ausgelassen.

 

Um 6 Uhr fiel Christopher Triep am Sonntagmorgen ins Bett in einem Nürnberger Hotel. Zuvor hatten der Abteilungsleiter und seine Mannschaftskollegen des TSV Gräfelfing die Oberliga-Saison zünftig ausklingen lassen. Spätestens dann war die 6:9-Niederlage am Vorabend bei der DJK Sparta Noris Nürnberg vergessen. Zum Abschluss hatten sich die Wölfe nicht mit Ruhm bekleckert. „Der Gegner hat sogar ohne seine Nummer eins gespielt. Aber irgendwie war bei uns die Luft raus“, berichtete Triep. Bis zum 5:3 sah es noch nach einem Erfolg der Gäste aus, doch danach glückte dem TSV fast gar nichts mehr. Einzig Berthold Pilsl konnte sein Einzel erfolgreich gestalten. Offensichtlich war der Tank bei den meisten Tischtennis-Spielern der Würmtaler leer. Dabei hatte der TSV das Hinspiel noch deutlich mit 9:4 gewonnen. Da der Klassenerhalt jedoch für den Aufsteiger längst geschafft war, hielt sich die Enttäuschung doch sehr in Grenzen. „Ich schätze mal, dass einige bei uns jetzt ein bisschen die Füße hochlegen werden“, so Triep. Wichtig wird es erst wieder Ende April, wenn bei einer Abteilungssitzung die Mannschaftsaufstellungen festgelegt werden. Dann wird sich zeigen, mit welchem Team die Wölfe sich in der nächsten Saison in der Tabelle oben festbeißen möchten.

 

Saisonbilanzen TSV Gräfelfing

 

Einzel:

 

Daniel Demleitner 17:17

Berthold Pilsl 15:18

Christopher Triep 15:20

Daniel Bursian 14:18

Werner Schaffer 7:9

Andrzej Fasching-Dzido 14:11

Vadym Vekselman 3:3

Dominik Fasching 4:4

Jürgen Triep 2:3

 

Insgesamt 91:103

 

Doppel:

 

Demleitner/Pilsl 15:2

Bursian/Fasching-Dzido 7:7

Schaffer/C. Triep 1:5

Pilsl/Schaffer 3:1

Triep/Triep 0:4

Fasching/C. Triep 0:3

Bursian/C. Triep 1:1

Demleitner/C. Triep 1:1

Fasching/Fasching-Dzido 0:2

Bursian/Vekselman 1:0

Bursian/Fasching 0:1

Schaffer/Vekselman 0:1

C. Triep/Vekselman 0:1

 

Insgesamt 29:29

Aktuelle Beiträge

2. Landesbereichsranglistenturnier in Dillingen (Jugend)

Es ist heiß draußen in Bayern. Für Leo Ruffing ist dies jedoch kein Grund, es etwas langsamer angehen zu lassen. Am Wochenende erreichte das Tischtennis-Talent des TSV Tutzing beim 2. Landesbereichsranglistenturnier der Schüler A im schwäbischen...

TSV Gräfelfing

Die Wölfe haben Blut geleckt. Rang sechs in der abgelaufenen Saison soll nur der Anfang gewesen sein. Die Tischtennis-Spieler des TSV Gräfelfing wollen in der nächsten Runde in der Oberliga ganz oben angreifen.Die Tischtennis-Akteure des TSV...

Bayerisches TOP 10 Turnier der Jugend in Wackersdorf

Gute Platzierungen, aber keine herausragenden Ergebnisse. So lautete am Samstag das Fazit nach dem 1. Landesbereichsranglistenturnier des Nachwuchses im schwäbischen Blaichach. Das beste Resultat aus sich des Tischtennis-Kreises schaffte Maxim Haag...